TALK OF THE TOWN
OLDIES, POP & ROCK´N ROLL


Wo TALK OF THE TOWN mit ihren Fans vom Rock´n Roll Club auftauchen, ist meistens der Bär los.Es kann mit erhöhter Lebensfreude und ausgelassener Stimmung gerechnet werden. Dabei kann es auch mal vorkommen, dass auf den Tischen Rock´n Roll getanzt wird. Wenn dann auch noch Sänger Oliver Küchlin mit seiner Elvis Show den Saal erobert, reißt es selbst den letzten Skeptiker vom Stuhl.

An seiner Seite hat er eine reizende Sängerin, die ihrerseits mit grandiosen Versionen der schönsten Oldies und Popsongs zu überzeugen weiß.
Begleitet werden die beiden von den erfahrensten Musikern der Region.
TALK OF THE TOWN hat das gewisse Etwas, das den Funken aufs Publikum überspringen lässt.
Die Band hat sich im Laufe der Jahre ein Programm zusammengestellt mit über 160 Titeln der besten Songs aus den 60er und 70er Jahren. Wünsche werden da gerne erfüllt.
Fünf Solostimmen, vierstimmiger Satzgesang, originale Gitarrenklänge der 50er, ein Rhythmus, der sofort in die Beine geht, das erlaubt Kurzweil und Abwechslung, ganz gleich ob es sich um ein Konzert, eine Tanzveranstaltung, ein Betriebsfest oder eine Party handelt.

Referenzen:
Ludwigsplatzfest, Brigandefest, Durlacher Altstadtfest, Opernball, Richterball beim Bundesverfassungsgericht, Betriebsfest Loreal, Betriebsfest Pneuhage, Betriebsfest Yello Strom und EnBW, Beetle Nigth der Fa. Graf Hardenberg Solarmobiltreffen Freiburg, Hotel Bachmayr/ Tegernsee
Feuerwehrfest Hannover, 40 Jahrfeier Baden/ Württemberg, Rock´n Roll Veranstaltungen der Teddy Bears,
Sportverein Neureut, BiK Awards ect.